Das Pallottiner Areal

  • Reihenhäuser
  • Eigentumswohnungen
  • Vertriebsstart: voraussichtlich 3. Quartal 2021
  • Fertigstellung: voraussichtlich ab 2023
image alt

Marienkapelle

Die am 18. Mai 1950 von Pater Provinzial Dr. Heinrich Schulte eingeweihte Kapelle, wird als Denkmal erhalten und in unser Projekt auf Dauer integriert. Ob Taufe, Hochzeit oder ein ruhiger besinnlicher Ort – die Kapelle wird Teil unserer Wohnungsgemeinschaft und ist somit schon jetzt ein Schmuckstück unseres Pallottiner Areals. 

Zu Ehren des Dreifaltigen Gottes und zum Lob der Mutter des göttlichen Sohnes wurde diese Kapelle 1950 auf den Trümmern des 2. Weltkrieges errichtet und ist auch damit ein sehr emotionaler Ort für Rheinbach. Die kleine freistehende Kapelle mit 3-seitig geschlossener Apsis, Rundbogenfenster und großem Rundbogenportal überrascht im Innern mit einer breiten Chorarkade und einem Holzaltar aus Eiche in neubarocker Form.  

Derzeitiger Wohnungsmix

Basierend auf unsere Markt- und Standortanalyse planen wir aktuell folgenden Wohnungsmix:

  • 2 Zimmer
    ca. 45 m² - 60 m² 

  • 2 - 3 Zimmer
    ca. 60 m² - 75 m²

  • 2 - 3 Zimmer
    ca. 75 m² -  90 m²

  • 3  - 4 Zimmer
    ca. 75 m² - 90 m²

  • ≥4 Zimmer
    ca. 100 m² - 120 m²

  • Reihenhäuser
    ca. 130 m² - 160 m²

Bitte beachten Sie, dass diese Angaben noch variieren werden, da wir uns derzeit noch mitten in der Entwicklung befinden. Zu Preisen und tatsächlichen Wohnungsgrößen informieren wir Sie, wenn der Vertriebsstart Mitte 2021 beginnt.

Bleiben Sie informiert